Leo


 

Leo wurde in einem völlig verkramten Schuppen gefunden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Rasse:  EKH
   vertr. mit Hunden:  ja
 Geb. Datum:  Mai 2014
   vertr. mit Katzen:  ja
 kastriert:  nein      


 

 

Ersteinschätzung (04.06.2014)

Leo ist ein ca 4 Wochen junger Kater, der wie seine zwei Geschwister leider nicht länger bei der Mutter bleiben konnte. Er wird mit dem Fläschchen ernährt, schleckert aber auch schon an der Milch im Schälchen und sogar am Nassfutter. Er ist der Stärkste aus dem Wurf, mit dem dicksten Bäuchlein, welches er sich liebend gern kraulen lässt. Die Benutzung des Katzenklos ist für ihn überraschenderweise selbstverständlich.

 

 

1. Bericht

(17.06.2014)

Leo ist eher der stille aber auch mutige Typ. Die Sicherheit seiner Geschwister braucht er auf seinen Entdeckungstour nicht. Er investiert viel Zeit ins Putzen und Bäuchlein kraulen lassen.

2. Bericht

(03.07.2014)

Leo hatte  heute seine erste Impfung.

3. Bericht

(05.07.2014)

Leo hat ein super Zuhause gefunden wo er nun mit drei Katzen und späterem Freigang leben darf.

 

 

 

Finde uns auf Facebook
YouTube BördeTiere