Emelie

 

Emely wurde angeblich von der Halterin abgegeben, da sie sich mit den Katzen nicht verträgt. Diese war bereits die fünfte Besitzerin und hatte sie gerade einmal eine Woche bei sich.

 

 

 

 

 

 


 Rasse:  Cairn Terrier Mix
   vertr. mit Rüden:  ja
 Geb. Datum:  25.01.201
   vertr. mit Hündinnen:  ja
 kastriert:  nein    vertr. mit Katzen:  nein
 gechipt:  ja    vertr. mit Kindern:  unbekannt



Ersteinschätzung (22.06.2014):
Emely soll ein Yorki Mix sein, dafür ist sie mit ihren fünf Monaten allerding schon sehr groß. Sie erinnert optisch an einen Cairn-Terrier. Emely begrüßte uns freudig als wir in die Wohnung kamen. Sie beherrscht bereits die Kommandos Sitz, Platz und Pfötchen. Stubenrein ist sie noch nicht ganz. Angeblich sollte sie starke Angst vor Männern haben, da sie dort jedes Mal beim Anfassen oder Anleinen unter sich macht. Beim Anleinen machte Sie jedoch auch bei  Frauchen unter sich als wir vor Ort waren.
Emely wirkt wie ein typischer Terrierwelpe. Agil, aufgeweckt, freundlich, frech und äußerst intelligent. Sie eroberte sofort die Herzen der Vereinsmitglieder und der Pflegestelle. Mit anderen Hunden versteht sie sich ausgezeichnet. Mit Katzen wurde bis dato nicht noch einmal getestet, da auf der Pflegestelle keine Katzen leben.


 

 

 


Finde uns auf Facebook
YouTube BördeTiere