Coop


 

Coop wurde aus familiären Gründen abgegeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Rasse:  EKH
   vertr. mit Hunden:  
 Geb. Datum:  Juli 2014
   vertr. mit Katzen:  ja
 kastriert:  nein      


 

 

Ersteinschätzung (05.10.2014)

Coop ist sehr verschmust und neigt zum nuckeln, da er viel zu früh von der Mutter weggenommen wurde und von da an allein unter Menschdn lebte.
Als er zu uns auf die Pflegestelle kam wusste er nicht, wie er sich den anderen Artgenossen gegenüber verhalten sollte. Er fauchte und knurrte aus Unbeholfenheit, doch seine Artgenossen machten es ihm leicht und nun ist er ein Teil von ihnen.
Coop ist sehr agil und neugierig. Er zeigt wenig Angst, miaut jedoch nervös, wenn er ganz allein ist.

 

1. Bericht

(21.10.2014)

Coop hat sich gut auf seiner Pflegestelle eingelebt und zeigt sich dauerhaft von seiner besten Seite. Er ist sehr verschmust und sucht sich immer eine Möglichkeit zum Kuscheln und Nuckeln. 

2. Bericht

(04.11.2014)

Coop hat ein neues Zuhause gefunden.

 

 

 

 


Finde uns auf Facebook
YouTube BördeTiere