Toffee


 

Toffee stammt aus einer Sicherstellung.


 

 

 

 

 

 

 

 

 Rasse:  EKH Mix
   vertr. mit Hunden:  
 Geb. Datum:  Sep. 2014
   vertr. mit Katzen:  ja
 kastriert:  nein      

 

 

Ersteinschätzung (29.09.2014):

Die Kitten sind erstaunlich umgänglich, denn sie sind wild geboren und hatte zuvor nie wirklich Kontakt zum Menschen. Ein leichter Schnupfen plagt die Kinderkatzen, dieser wird tierärztlich versorgt. Ansonsten sind die 5 Kitten in recht guter Verfassung.

 

 

1. Bericht

(02.10.2014)

Nach dem das Muttertier erst mal die Versorgung der Kitten eingestellt hat, mussten sie mit extra Futter versorgt werden. Toffee hatte da so ihre Schwierigkeiten mit und musste mit Spritze gefüttert werden. Das klappte aber sehr gut.

2. Bericht

(17.10.2014)

Toffee ist futterfest, hat sich sehr gut entwickelt und ist mega zahm. Sie tobt ausgelassen mit ihren 4 Büdern. Das Kitten ist bereits zweifach entwurmt und gesund.

3. Bericht

(05.11.2014)

Heute bekam Toffee ihre erste Impfung. Nach der Kastration ihrer Mutter vor einer Woche ist Toffee etwas zusammen gebrochen,, hat sich aber schnell wieder erholt. Das kleine Katzenmädchen hängt in der Entwicklung leicht nach. Sie ist deutlich kleiner wie ihre 4 Brüder, aber davon lässt sich Toffee nicht beeinflussen. Sie spielt ausgelassen und verhält sich wie ein typischen Katzenkind.

4. Bericht

(19.11.2014)

Toffee merkte man deutlich ich Entwicklungsschwierigkeiten an, denn im Vergleich zu ihren Brüdern ist sie deutlich kleiner und unbeholfener. Aber sie hat sich in der letzten Zeit sehr gut entwickelt und ist zu einer kleinen Powerqueen herangewachsen die im Raufen ihren 8 männlichen Artgenossen in nichts nachsteht. Kuscheln findet sie derzeitig überflüssig, sie rennt und springt und klettert lieber und dafür sind im Kinderzimmer genug Teilnehmer zu finden.

Aber für Toffee ist die Zeit ran und sie hat ein Zuhause als Drittkatze in Osterweddingen gefunden.

 

 

Finde uns auf Facebook
YouTube BördeTiere