Luna


Luna wurde  zusammen mit Katze Flecki aus Geldmangel abgegeben.
Beide Katzen waren ungeimpft und unkastriert.



 

 

 

 

 

 Rasse:  EKH    vertr. mit Hunden:  
 Geb. Datum:  2014    vertr. mit Katzen:  ja
 kastriert:  ja      


 

Ersteinschätzung (13.04.2015)

Luna ist eine liebe Katzendame die genau weiß was sie möchte. Sie war bereits in den ersten Tagen hier sehr zutraulich und kommt kuscheln. Das macht sie genau dann, wenn sie auch Lust hat. Wenn sie nicht mehr mag, geht sie und legt sich irgendwo anders hin. Sie zeigt sich als super liebe Katzendame, die in der Nacht schon gerne mal Tische und Regale erkundet. Mit Flecki kommt Luna klar, solange sie nicht zu sehr bedrängt wird. Im Moment sind die beiden nicht sonderlich begeistert voneinander. Aber es gibt keine Kämpfe oder Ähnliches! Luna faucht maximal kurz, dann ist Flecki auch schon weg. Im nächsten Moment fressen sie aber wieder friedlich nebeneinander.

 

 

1. Bericht

02.05.2015

Luna ist eine schlaue, aufgeweckte und liebe Katze. Wenn sie munter / aufgeregt ist stürmt sie durch die Wohnung… und im nächsten Moment liegt sie schlafend und flach wie eine Flunder auf dem Bett. Sie spielt ausgiebig mit Flecki und turnt dabei schon gerne mal über Tische und Regale. Steht dort dann etwas Interessantes und der Mensch guckt gerade nicht, dann wird das natürlich ausgiebig erkundet und angeknabbert… vielleicht schmeckt es ja. ;) Wird sie dann erwischt, hört sie aber auch auf ein „nein“. Es wäre also praktisch, nicht zu viel stehen zu lassen, wenn sie alleine in der Wohnung ist. Wenn sie in Kuschellaune ist kommt sie an und lässt sich nach Strich und Faden durchkraulen! Dabei ist sie total lieb und zutraulich. In der Nacht legt sie sich sehr gern an die Seite oder an das Fußende. Spielangebote nimmt sie super gerne an und tobt so auch mit ihrem Menschen durch die Gegend.

Beim Fressen scheint sie ein bisschen wählerisch, was Trockenfutter angeht. Auch Leckerlis (die Trockenen) mag sie nicht. Sie frisst aber gut Nassfutter und sagt zu Knabberstangen nicht nein.

2. Bericht

10.05.2015

Luna hat ein neues Zuhause gefunden und lebt nun mit einem Kater in Schöningen zusammen.

 

 

Finde uns auf Facebook
YouTube BördeTiere