Mila

 

Mila kam im Alter von ca. 4 Monaten aus Ungarn auf eine Pflegestelle nach Deutschland und fand kurze Zeit später ein eigenes Zuhause. Leider trat nun in der Familie ein Fall von Demenz auf und es wurde entschieden, dass es für Mila das Beste ist ein neues Zuhause zu finden.

 

 

 



 Rasse:  Schäferhund Mix
   vertr. mit Rüden:  ja
 Geb. Datum:  Nov. 2011
   vertr. mit Hündinnen:  ja
 kastriert:  ja    vertr. mit Katzen:  ja
 gechipt:  ja    vertr. mit Kindern:  ja



 


Ersteinschätzung (25.05.2013)

Mila ist total freundlich, lebensfroh, neugierig und leichtführig. Sie ist mit Artgenossen und Katzen verträglich, zeigt aber im Gelände Jagdinstinkt. Die junge Hündin kennt einige Grundbefehle, die sie mehr oder weniger gut ausführt.

Gesitig und körperlich ist sie unterfordert und recht unausgeglichen.

 

 

1. Bericht

Mila ist eine wunderbare Hündin. Sie ist baut sehr schnell eine enge Bindung zu ihrer Bezugsperson auf und ist sehr folgsam. Sie kann ohne Leine geführt werden, hört auf leise Befehle und ist mit Artgenossen verträglich. Im Haus verhält sie sich leise, kann allein bleiben und weiß sich überall zu benehmen.

2. Bericht

(18.12.2013)

Mila hat sich sehr schön entwickelt und ist zu einer offenen, sehr freundlichen und absolut verträglichen Hündin geworden. Sie liebt die Spaziergänge mit Artgenossen jeglicher Größe und Alter und läuft problemlos in großen Rudeln mit. 

Sie lässt sich sehr gut abrufen und hört auf ihre Befehle.

Die junge Hündin ihr neues Zuhause nun in der Nähe von Magdeburg gefunden und lebt in einer jungen Familie.


Video`s

Video 1

Video 2


 

 


Finde uns auf Facebook
YouTube BördeTiere