Amy

 

Amy wurde von ihren vermutlich Erstbesitzer verkauft und lebte 3 Tage in ihrem neuen Zuhause, wo sie nun auch iweder weg musste.

Größe: ca 64 cm


 








 Rasse:  Mischling
   vertr. mit Rüden:  ja
 Geb. Datum:  * Dez. 2011
   vertr. mit Hündinnen:  ja
 kastriert:  nein    vertr. mit Katzen:  wird getestet
 gechipt:  ja     vertr. mit Kindern:  ja
 Herkunft: Deutschland    Besonderheiten:  -




Ersteinschätzung (30.07.2012)
Amy kann nichts und kennt nichts. Sie ist ein typischer, aber unerzogener, Junghund der mit aller Leidenschaft spielt und die Welt entdeckt. Menschen und Artgenossen gegenüber ist sie freundlcih und offen und schließt sofort jeden in ihr Herz.

Stubenreinheit scheint auch noch nicht so besonders zu sein.
Sie bekam heute ihre Impfung und einen Chip.

 

1. Bericht

Amy ist so ein richtiger "kleiner" Wirbelwind. Sie genießt ihr Dasein und freut sich ihres Lebens. Sie steht allem offen gegenüber und tabst naiv durch ihr Leben.
Die junge Hündin ist nun stubenrein und kann allein bleiben. Mit ihren Artgenossen versteht sie sich problemlos und findet alles einfach nur toll.

2. Bericht

Amy hat sich in ihrer Pflegestelle sichtlich wohl gefühlt und hat sich in der kurzen Zeit sehr gut auf ihr neues Leben in einer eigenen Familie vorbereitet. Sie muss zwar noch viel lernen, aber das Grundlegende kann sie soweit.
In Zukunft wird Amy mit einer weiteren Hündin in einer kleinen Familie bei Jena zusammen leben.

 

 

Video`s

09.08.2012

 


 


Finde uns auf Facebook
YouTube BördeTiere