Chelsie


Chelsie`s Vergangenheit ist unbekannt. Warum die Hündin so extrem unterernährt ist, ist unbekannt.


 



 

 

 Rasse:  Rottweiler    vertr. mit Rüden:  ja
 Geb. Datum:  2004    vertr. mit Hündinnen:  ja
 Herkunft:  Italien    vertr. mit Katzen:  ja
 kastriert:  ja    vertr. mit Kindern:  ja
 gechipt:  ja    Besonderheiten:  -



Ersteinschätzung (04.12.2011)
Chelsie ist stark unterernährt. Wirbelsäule, Rippen und Becken stehen vollständig raus. Das Fell ist stumpf und in einem ebenfalls sehr ungepflegten Zustand. Vom Wesen her ist sie sehr unsicher und extrem unterwürfig, versucht ständig zu beschwichtigen, aber sie ist auch sehr freundlich und sucht nach Nähe und Zuwendung.

Größe: 60 cm

Gewicht: 29 kg

 

 

1. Bericht

Chelsie lebt jetzt seit 1 Woche hier in der Pflegestelle. Mit den anderen Hunden versteht sie sich gut. Zeitweise sind bereits Ansetze da, wo sie etwas aus sich raus kommen möchte und zwar immer dann, wenn sie denkt sie ist unbeobachtet. Bei den täglichen Runden bewegt sie sich schon recht sicher. Werden neue Wege gegangen, ist sie wieder sehr unsicher. Blickkontakt meidet sie noch und von Zeit zu Zeit ist sie auch noch so extrem unterwürfig, dass sie sich auf den Boden legt und regelrecht im Fußboden verschwinden möchte. Sie entwickelt sich aber sehr gut und hat bereits viel an Sicherheit gewonnen, zumindest im Vergleich zum Anfang.

2. Bericht

(27.12.2011)

Chelsie hat in den 3 Wochen hier in Pflege enorme Fortschritte gemacht. Sie traut sich zu Toben und schläft tiefenentspannt auf dem Sofa. Sie ist auf eine hundegerechte Ernährung eingestellt, verdaut und verwertet das Futter. Die Rottihündin hat Spass am Spazierengehen gefunden und sich problemlos ins Rudel intigriert. Zeitweise fällt sie immer mal noch in ihr altes Verhaltensmuster zurück und zeigt Unsicherheit. Aber mir kurzem gutem Zureden und Streicheln rappelt sie sich sehr schnell wieder auf.
In Zukunft lebt sie in der Nähe von Kiel in einer kleinen Meute mit vollem Familienanschluss.

Gewicht: 31,3 kg

 

Video`s

Video 1

 

Video 2

 

 

 

 

Finde uns auf Facebook
YouTube BördeTiere