Wo suchen wir zur Zeit Pflegestellen?

Wir suchen in:

Magdeburg, Bördekreis, Jerichower Land, Harz, Saltzlandkreis, Stendal, Altmarkkreis Salzwedel, Mansfeld Südharz, Helmstedt, Wolfenbüttel, Goßlar, Osterode Am Harz, Wolfsburg, Braunschweig, Salzgitter und in der Region Hannover Pflegestellen.



Was bedeutet es, Pflegestelle zu sein?

Man bekommt für unbestimmte Zeit ein Tier in Pflege, welches auf ein eigenes Zuhause wartet. Es kann sein das bereits wenige Tage nach Einzug die perfekte Familie gefunden wird oder erst nach Monaten bzw. Jahren. Es kann auch vorkommen, dass sich nie ein neues Zuhause finden lässt.
Für diese Zeit muss die Pflegestelle bereit sein dem Tier alles an Liebe und Fürsorge zu geben, als wäre es das eigene Tier. Die Pflegestelle muss bereit sein mit dem Tier zu arbeiten. Sofern es erforderlich ist Tierarzt und / oder Therapiewege zu machen.
Die anfallenden Kosten für Futter und Zubehör sind von der Pflegestelle zu tragen.
Bitte informieren Sie sich auch im Vorfeld nach den gängigen Tierarztkosten und hinterfragen sie die Höhe der Hundesteuern.



Welche Anforderungen stellen wir an Pflegestellen?

Eigentlich ist es ganz einfach. Es sind Erfahrung mit der jeweiligen Tierart erforderlich, ebenso wie die Räumlichkeiten zur Unterbringung und die nötigen Genehmigungen seitens der Ämter und ggf. Vermieter.
Die meisten Hoftiere unterliegen einer Meldepflicht beim ansässigen Veterinäramt, ebenso wie bei der Tierseuchenkasse und teils auch dem HIT.

Für Hunde fällt unter Umständen Hundesteuer an und nicht jede Hunderasse darf einfach so in jedem Bundesland gehalten werden.

Zudem muss sich eine Pflegestelle im Vorfeld darüber im Klaren sein, dass das zukünftige Pflegetier nicht zwingend perfekt ist. Oft sind die Tiere wegen Verwahrlosung zu dünn und in einem körperlich desolaten Zustand und im Punkt Sozialverhalten stimmt bei Hunden auch häufig nicht alles. Gerade Hunde sind oft nicht stubenrein, kennen das Laufen an der Leine nicht und Grundbefehle sind meist unbekannt. Viele Hunde neigen auch dazu Sachen zu zerstören.
Wer Pflegestelle für den BördeTiere e.V. sein möchte muss Kompetenz mitbringen. Niemand soll perfekt sein, aber die Pflegestelle muss in der Lage sein das Tier bestmöglich zu pflegen und zu erziehen, gern auch durch Hilfe in einer Hundeschule.

 

Zur Zeit sind wir regional im Raum Sachsen Anhalt und HAnnover tätig. Da alle Pflegestellen von uns im Vorfeld überprüft werden und wir weiter unsere Vereinsschützlinge im Auge behalten wollen, ist eine Grundvoraussetzung, dass man in unserem Wirkungskreis wohnt.

Als Pflegestelle für Hunde ist es nicht zwingend erforderlich in einem Haus mit Garten zu wohnen. Die Wohnung sollte aber groß genug sein.

 

Mitgliedschaft im Verein und Betreuung von Tieren anderer Vereine?

Es ist natürlich nicht Pflicht eine Mitgliedschaft im BördeTiere e.V. abzuschließen.Aber unsere Pflegestellen sollten nur für uns zur Verfügung stehen und daher würden wir es sehr begrüßen.

Wir können nie sagen wann wir einen Notfall bekommen und müssen dann unsere Plätze dafür zur Verfügung haben. Ist unsere Pflegestelle gleichzeitig für einen anderen Verein tätig, können wir Diese nicht richtig einplanen. Wenn eine Pflegestelle bereits ist von einem anderen Verein und zugleich von uns Tiere zu nehmen, lassen sich anfallende Tierarztkosten bei Krankheit oder Verletzung schlecht eindeutig klären, denn sollte das durch das Tier eines anderen Vereines verursacht sein, so muss dieser die Kosten tragen, ebenso wie andersrum. Sowas bringt meist Probleme mit sich. Das sind zusätzliche Risiken die schnell den finanziellen Rahmen unseres Vereines sprengen könne.


Wir wird man Pflegestelle vom BördeTiere e.V.?

Man bewirbt sich einfach bei uns.

Das Formular  ausdrucken, ausfüllen und an die genannte Adresse senden.

 

 

 

Fragen die Sie sich stellen sollten, bevor sie sich bei uns für ein Pflegetier bewerben:

Hund

  • Habe ich die Zeit um einen Hund für unbestimmte Zeit zu betreuen?
  • Bin ich in der Lage einen Pflegehund zu finanzieren?
  • Ist mir klar, dass mein Pflegehund vielleicht noch viel lernen muss und eventeull auch noch nicht stubenrein ist?
  • Habe ich den Platz, um einen Pflegehund zu halten?
  • Habe ich die Zeit meinen Pflegehund täglich ausreichend auszulasten?
  • Sind alle Bewohner meines Haushalts mit einem Pflegehund einverstanden?
  • Was mache ich mit meinem Pflegehund, wenn ich in den Urlaub fahren möchte?
  • Ist mir bewusst, dass mein Pflegehund vielleicht nicht allein bleiben kann (eventeull bellt, jault, zerstört)?
  • Kann ich meinem Pflegehund den Grundgehorsam beibringen (sitz, platz, fuß)?
  • Bin ich bereit meinen Pflegehund einem Interessenten vorzustellen?
  • Kann ich meinen Pflegehund auch nach langer Zeit der Pflege wieder gehen lassen?

Katze

  • Habe ich die Zeit um eine Katze für unbestimmte Zeit zu betreuen?
  • Bin ich in der Lage einen Pflegekatze zu finanzieren?
  • Ist mir klar, dass mein Pflegekatze vielleicht sehr scheu ist und eventeull auch noch nicht stubenrein ist?
  • Habe ich den Platz, um einen Pflegekatze zu halten?
  • Habe ich die Zeit meinen Pflegekatze täglich ausreichend auszulasten?
  • Sind alle Bewohner meines Haushalts mit einer Pflegekatze einverstanden?
  • Was mache ich mit meiner Pflegekatze, wenn ich in den Urlaub fahren möchte?
  • Bin ich bereit meinen Pflegekatze einem Interessenten vorzustellen?
  • Kann ich meinen Pflegekatze auch nach langer Zeit der Pflege wieder gehen lassen?

Pferde / Pony`s

 

  • Habe ich die Zeit um ein Pferd / Pony für unbestimmte Zeit zu betreuen?
  • Bin ich in der Lage ein Pflegepferd / - pony zu finanzieren?
  • Ist mir klar, dass mein Pflegepferd / - pony vielleicht sehr scheu ist oder unangenehme Verhaltsarten wie beißen oder treten hat?
  • Habe ich den Platz, um ein Pflegepferd / - pony zu halten?
  • Ist mir bewusst, dass mein Pflegepferd / - pony unter Umständen nur als Beisteller gehalten werden kann?
  • Ich habe mind. einen Artgenossen Vorort?
  • Habe ich die Zeit mein Pflegepferd / - pony täglich ausreichend auszulasten?
  • Wer kümmert sich um mein Pflegepferd / - pony, wenn ich in den Urlaub fahren möchte?
  • Bin ich bereit meinen Pflegepferd / - pony einem Interessenten vorzustellen?
  • Kann ich meinen Pflegepferd / - pony auch nach langer Zeit der Pflege wieder gehen lassen?


 

Finde uns auf Facebook
YouTube BördeTiere